Einfaktorielle MANOVA

Einfaktorielle MANOVA: Datei aufteilen

Für die Überprüfung der Linearität und der multivariaten Ausreißen müssen wir unsere abhängigen getrennt nach Gruppe analysieren. Die einfachste Möglichkeit dies in SPSS zu bewerkstelligen ist, die Datei entlang des Faktors aufzuteilen. Dies tun wir in diesem Abschnitt.

Wir teilen die Datei jetzt auf, müssen diese Aufteilung aber später wieder rückgängig machen, da sonst die eigentliche MANOVA fehlschlagen würde. Dies besprechen wir am Anfang des Artikels, in dem wir die eigentliche Analyse mit SPSS durchführen.

Die Datei aufteilen

  1. Um die Datei aufzuteilen gehen wir auf Daten > Datei aufteilen…

    Einfaktorielle MANOVA: Datei aufteilen


  2. Es erscheint das Dialogfenster unten:

    Einfaktorielle MANOVA: Datei aufteilen, Dialogfenster


  3. Wir wollen, das uns SPSS die Ausgabe getrennt für jede Gruppe ausgibt. Daher wählen wir ausgewähltes OptionsfeldAusgabe nach Gruppen aufteilen aus. Die Gruppen wollen wir basierend auf unserem Faktor, nominalskalierte VariableLehrmethode, aufteilen. Unser ausgefülltes Dialogfenster würde so aussehen:

    Einfaktorielle MANOVA: Datei aufteilen, Dialogfenster (ausgefüllt)


  4. Mit einem Klick auf OK teilen wir die Datei auf.

Im nächsten Schritt schauen wir, ob unser Datensatz multivariate Ausreißer enthält.